NEWS

Filmfest München 2017

HARTER BROCKEN – Die Kronzeugin

Das Screening findet am Sonntag, den 26.06.2017, um 15:00 Uhr im AudimaxX der HFF München, Bernd-Eichinger-Platz 1, statt. mehr Regie: Florian Baxmeyer, Casting: Marc Schötteldreier, Produktion: H&V Entertainment. Mit dabei Martin Reik als Hotelbesitzer.

ZUCKERSAND

In der Sektion „Neue Deutsche Fernsehfilme" wird ZUCKERSAND am 24. Juni 2017 um 15 Uhr im AudimaxX der HFF München uraufgeführt. mehr Regie: Dirk Kummer, Casting: Daniela Tolkien, Produktion: Claussen+Putz Filmproduktion GmbH. In der Rolle der Lehrerin Frau Knebelmann: Rosa Enskat.

Filmfest Emden 2017

TATORT BREMEN - Zurück ins Licht

Regie: Florian Baxmeyer, Casting: Gitta Uhlig. Als Gabriela Bellheim ist Rosa Enskat zu sehen.

08.06.17 | 19:00 Uhr| Cinestar 1, Emden 12.06.17 | 21:15 Uhr| Kurtheater, Norderney Infos unter Filmfest Emden - Norderney mehr

TV + KINO TERMINE

12.10.2017 KINOSTART Reinhard Scheunemann in: Vorwärts immer! - Crazy Films - Rolle: Helmut Hackenberg - Regie: Franziska Meletzky - Casting: Emrah Ertem

12.10.2017 KINOSTART Christoph Glaubacker in: Vorwärts immer! - Crazy Films - Rolle: Stefan Schäfer - Regie: Franziska Meletzky - Casting: Emrah Ertem

18.07.2017 22:45 Uhr ZDF Rosa Enskat in: Hedi Schneider steckt fest - Rolle: Psychiaterin - Regie: Sonja Heiss - Casting: Ulrike Müller

15.07.2017 20:15 Uhr ZDF Hanne Wolharn in: Kommissarin Heller - Hitzschlag - Rolle: Karin Fechner - Regie: Christine Balthasar - Casting: Simone Bär

12.07.2017 00:35 Uhr ARD Nicoline Schubert in: Dessau Dancers - Nebenrolle: Moderatorin - Regie: Jan Martin Scharf - Casting: Iris Baumüller

11.07.2017 20:15 Uhr 3sat Rosa Enskat in: Mörder auf Amrum - Rolle: Frau Timmermann - Regie: Markus Imboden - Casting: Sigrid Emmerich

28.06.2017 22:25 Uhr 3sat Liane Düsterhöft in: Das letzte Schweigen - Rolle: Nachbarin - Regie: Baran bo Odar - Casting: Anja Dihrberg

ab 29.05.2017 19:05 Uhr RTL Daniel Borgwardt in: Alles was zählt - Rolle: Georg Pollmann - Regie: Tina Kriwitz, Patricia Frey u.a. - Casting: Tina Rinderspacher

29.05.2017 20:15 Uhr ZDF Sandrine Mittelstädt in: Der Mann ohne Schatten - Rolle: Katharina (1980) - Regie: Carlo Rola - Casting: Anna-Lena Slater

09.05.2017 00:05 Uhr ZDF Martin Reik in: König von Deutschland - Rolle: Polizeiwachtmeister - Regie: David Dietl - Casting: Anja Dihrberg

09.05.2017 00:05 Uhr ZDF Olaf Burmeister in: König von Deutschland - Rolle: Hans - Regie: David Dietl - Casting: Anja Dihrberg

08.05.2017 20:15 Uhr ZDF Daniel Borgwardt in: Der Gutachter - Rolle: Journalist - Regie: Christiane Balthasar - Casting: Simone Bär

06.05.2017 20:15 Uhr ARD Christoph Glaubacker in: Allmen und der rosa Diamant - Rolle: Policeman - Regie: Thomas Berger - Casting: Anja Dihrberg

06.05.2017 20:15 Uhr ARD Frieder Venus in: Allmen und der rosa Diamant - Rolle: Diamantenhändler - Regie: Thomas Berger - Casting: Anja Dihrberg

02.05.2017 23:45 Uhr ARD Sandrine Mittelstädt in: Der Fall Bruckner - Rolle: Annette - Regie: Urs Egger - Casting: Simone Bär

07.04.2017 20:15 Uhr ZDF Ilja Roßbander in: Der Alte - 3 Jahre lebenslänglich - Rolle: Robert Keil - Regie: Michael Kreindl - Casting: Gitta Uhlig

06.04.2017 20:15 Uhr RTL Hans Hohlbein in: Alarm für Cobra 11 - FKK Alarm für Semir - Rolle: Host Hoppe - Regie: Franco Tozza - Casting: Anja Dihrberg

29.03.2017 18:00 Uhr ZDF Liane Düsterhöft in: SOKO Wismar - Der Hai auf dem Dach - Rolle: Gertrud Messner - Regie: Oren Schmuckler - Casting: Sabine Weimann

26.03.2017 11:00 Uhr ARD Jonas Hartmann in: Das tapfere Schneiderlein - Rolle: Kriegsherr Samuel - Regie: Christian Theede

ab 21.03.2017 20:15 Uhr ARD Rosa Enskat in: Charité - Rolle: Emmi Koch - Regie: Sönke Wortmann - Casting: Nina Haun

19.03.2017 23:15 Uhr ZDF_neo Christoph Glaubacker in: Stubbe - In dieser Nacht - Rolle: Andreas Kessler - Regie: Gitta Uhlig

17.03.2017 20:15 Uhr arte Frieder Venus in: Marthaler - Die Sterntaler Verschwörung - Rolle: Herr Seifert - Regie: Züli Aladag - Casting: Ursula Danger

15.03.2017 20:15 Uhr ZDF Rosa Enskat in: Die Spezialisten - Zu treuen Händen - Rolle: Maria Kaschke - Regie: Michael Wenning - Casting: Ingrid Cuenca

04.03.2017 20:20 Uhr ARD Olaf Burmeister in: Nacht über Berlin - Rolle: NSDAP-Abegordneter - Regie: Friedemann Fromm - Casting: Heta Manscheff

THEATER PREMIEREN

08.06.2017 Premiere Neues Theater Halle: "Wickie und die starken Männer" (nach Runer Jonsson von Axel Poike), Regie: Andreas Rehschuh, u.a. mit Max Radestock. › Link

13.05.2017 Premiere Theater Würzburg: "Bluthochzeit" (Federico García Lorca), Regie: Brit Bartkowiak, u.a. mit Helene Blechinger. › Link

05.05.2017 Premiere Neues Theater Halle: "Patricks Trick" (Kristo Šagor), Regie: Matthias Thieme, u.a. mit Max Radestock. › Link

28.04.2017 Premiere Neues Theater Halle: "König Lear" (Shakespeare), Regie: Henriette Hörnigk, u.a. mit Bettina Schneider. › Link

01.04.2017 Premiere Oper Halle: "Luther - Das Kantatenprojekt", Regie: Veit Güssow, als Luther: Martin Reik. › Link

09.03.2017 Premiere Theater Augsburg: "Die Welt ist: schlecht! Und ich bin: Brecht!" (UA - Patrick Wengenroth), Regie: Patrick Wengenroth , u.a. mit: Kerstin König. › Link

04.02.2017 Premiere Staatsschauspiel Dresden: "Amphitrion" (Heinrich von Kleist), Regie: Wolfgang Engel, mit Martin Reikals Merkur. › Link

AGENTUR SAMUEL

Marion Samuel
Hufelandstraße 25
10407 Berlin
Tel.: + 49 30 955 955 56
Mobil: +49 163 84 84 169
ms@agentur-samuel.de

Die Agentur Samuel besteht seit 1996. Sie vermittelt und betreut die von ihr vertretenen Schauspielerinnen und Schauspieler in den Bereichen Film, Fernsehen und Bühne.

Bewerbungen bitte nur nach telefonischer Absprache.

AUTOGRAMMWÜNSCHE

senden Sie bitte an:
Vor- und Zuname des Schauspielers
c/o Agentur Samuel
Hufelandstr. 25
10407 Berlin

Bitte legen Sie unbedingt pro Autogrammwunsch einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Rückumschlag bei.

Bitte beachten Sie, dass nur Autogrammwünsche, die wir per Post erhalten, an die Schauspielerinnen und Schauspieler weitergeleitet werden. Autogrammwünsche, die uns per Mail erreichen, können leider nicht bearbeitet werden.

Vita runterladen

Jörg Steinberg

Geboren:1963 in Berlin
Größe:180 cm
Haare:dunkelbraun
Augen:braun
Sprachen:Russisch, Englisch
Dialekte: Berlinerisch, Sächsisch, Anhaltinisch
Führerschein:3
Fähigkeiten:Fußball, Tennis, Boxen, Fechten
Wohnort:Berlin und Halle
Ausbildung:
  • 1983 - 1987 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin
Engagements:
  • 2017 Regiearbeiten am Staatstheater Cottbus
  • seit 2016 Dozent an der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf" und an der HMT Rostock
  • 2011 - 2016 Regisseur und Leiter Schauspielstudio am Neuen Theater Halle
  • seit 1996 Regiearbeiten: Bremer Shakespeare Company (06/07), Volkstheater Rostock (04), Staatstheater Cottbus (99,02), Theater Altenburg-Gera (01/02/04) Kleist Theater Frankfurt/O. (97-00), Theater unterm Dach Berlin (98)
  • seit 1990 freiberuflich diverse Produktionen mit Jo Fabian & example dept./Fabian Department/Hebbel Theater Berlin; Gastverträge u.a. in Leipzig, Cottbus, Solingen, Tübingen, Frankfurt/O.
  • 1987-1990 Landestheater Dessau
  • Webseite:zur Seite
    Portale:

    Bilder in Originalgröße runterladen

    Slideshow öffnen

    Fotos: Alexander Hörbe

    Slideshow öffnen

    Fotos: Alexander Hörbe

    Slideshow öffnen

    Fotos: Alexander Hörbe

    FILM UND FERNSEHEN

    • 2015 - Zorn 3 - Wo kein Licht - ARD - Rolle: Kai Wiesnegg - Regie: Christoph Schnee

    • 2014 - Polizeiruf Magdeburg - Abwärts - ARD - Rolle: Tramfahrer - Regie: Nils Willbrandt

    • 2012 - Tatort Berlin - Gegen den Kopf - ARD - Rolle: Chef der BVB-Zentrale - Regie: Stephan Wagner

    • 2011 - Weissensee - Der Überfall + Morgenluft - ARD - Rolle: Gerd - Regie: Friedemann Fromm

    • 2010 - Löwenzahn - Skelett - ZDF - Rolle: Fußballtrainer Klaus - Regie: Klaus Gietinger

    • 2009 - Aktenzeichen XY ungelöst - Hofgarten - ZDF - Rolle: Taxifahrer - Regie: Thomas Pauli

    • 2008 - Ein Engel für Alle - ZDF - Rolle: Thomas Wutzke, Ollis Vater - Regie: Irina Popow

    • 2006 - Die Spezialeinheit - SAT1 - Rolle: Polizist - Regie: Hans-Günther Bücking

    • 2005 - Abschnitt 40 - Zwangsmaßnahmen - RTL - Rolle: Automechaniker - Regie: Kilian Riedhof

    • 2003 - SOKO Leipzig - Die Aufsteiger - ZDF - Rolle: Fußballtrainer Achim Steirer - Regie: Patrick Winczewski

    • 2002 - Unser Charly - Eine unschlagbare Familie - ZDF - Rolle: Security-Mann - Regie: Christoph Klünker

    • 2002 - Für alle Fälle Stefanie - (mehrere Folgen) - SAT1 - Rolle: Dr. Rühl - Regie: C. Dorn / M. Knof u.a.

    • 2001 - Im Namen des Gesetzes - Anschlag bei Nacht - RTL - Rolle: Pille Pilewski - Regie: Uli Möller

    • 2000 - Versteck für einen Hund - ZDF - Rolle: Ede Bauer - Regie: Aviva Barkhourdarian

    • 2000 - Der letzte Zeuge - Drei Jahre und eine Nacht - ZDF - Rolle: Baggerfahrer Otto - Regie: B. Stephan

    • 1999 - Lost weekend - Department/fabian.dept - Rolle: Manfred Steinberg - Regie: Jo Fabian

    • 1999 - Der letzte Zeuge - Der heilige Krieg - (Special) - ZDF - Rolle: Versammlungsleiter - Regie: D. Schlotterbeck

    • 1998 - Freunde fürs Leben - ZDF - Rolle: Zuhälter Horst - Regie: Richard Engel

    • 1997/98 - Die Straßen von Berlin - PRO 7 - Rolle: SOKO-Beamter - Regie: Werner Masten

    • 1996 - Frauenarzt Dr. Markus Merthin - ZDF - Rolle: Kalle - Regie: Werner Masten

    • 1996 - Lieber Liebe - ARD - Rolle: Klaus - Regie: Werner Dauth

    • 1994 - Whisky & Flags - ZDF/3sat - Rolle: Heinz - Regie: Peter Schoenhofer

    • 1993 - Air Albatros - ARD - Rolle: Victor Hecker - Regie: Werner Dauth

    • 1992 - Der Landarzt - ZDF - Rolle: Atze Bruhns - Regie: Werner Dauth

    • 1991 - Feuerwache 09 - DFF - Rolle: Peter Arlt - Regie: Achim Hübner

    • 1990 - Polizeiruf 110 - Das Duell - DFF - Rolle: Bruder der Braut - Regie: Thomas Jacob

    GESPIELTE ROLLEN - THEATER

    • Galilei - Leben des Galilei (Bertolt Brecht) - Regie: Jo Fabian

    • Kunz von Kauffungen - Waren zwei Brüder einst in Sachsen (Katrin Lange) - Regie: Lutz Gotter

    • Spiegelberg - Die Räuber (Friedrich Schiller) - Regie: Lutz Gotter

    • Kater Mariechen - Der Drache (Jewgeni Schwarz) - Regie: Jo Fabian

    • Rosenkranz - Prinzenraub (Ralph Oehme) - Regie: Lutz Gotter

    • Trigorin - Die Möwe (Anton Tschechow) - Regie: Frank Lienert-Mondanelli

    • Genadi - Das Riesending von Pringewitz (Thilo Reffert) - Regie: Rudolf Koloc

    • Heinz Kröger - Die Idioten (Fabian/UA) - Regie: Jo Fabian

    • Dynamitharry - Die Olsenbande dreht durch (Peter Dehler) - Regie: Lutz Gotter

    • Valerio - Leonce und Lena (Büchner) - Regie: Helfrid Foron

    • Christopher Wren - Die Mausefalle (Agatha Christie) - Regie: Wolfgang Rumpf

    • Steinberg - Steinberg. born to be wild (Preuß/Fabian/UA) - Regie: Jo Fabian

    • Schufterle - Die Räuber (Schiller) - Regie: Michael Funke

    • Kleist - Pech. Vogel. Kleist. (Fabian) - Regie: Jo Fabian

    • Baal - Baal Tanz Tod (Fabian) - Regie: Jo Fabian

    • Herrmann - Vaterlandskomplex (Fabian) - Regie: Jo Fabian

    • Parsifal - Parsifal (Fabian) - Regie: Jo Fabian

    • Garry - Der nackte Wahnsinn (Frayn) - Regie: Achim Wolff

    • Tybalt - Romeo und Julia (Shakespeare) - Regie: Ute Drewniok

    • Haimon - Antigone (Sophokles) - Regie: Karl Thiele